Zwei Tage nach dem Derby in der Regionalliga West kam es auch in der Rheinland-Pfalz-Liga zum Derby zwischen den beiden 1b aus Diez-Limburg und Neuwied.

Gleich zu Beginn kamen die Rockets gut aus der Kabine und erzielten in der 3. Minute durch Tom Horvath die Führung. Danach ließen sie einige Chancen liegen und konnten erst in der 13. Minute durch Kapitän Dominik Preußer nachlegen. Zum Ende des Drittels nutzen unsere Raketen zwei Unachtsamkeiten der Gegner aus und erhöhten durch Bauer und Niestroj auf 4:0.

Entschlossen kamen die Gäste aus der Kabine und so ergaben sich Räume für weitere Offensivaktionen und Tore durch Schäfer und Weil. Das zwischenzeitliche 1:6 war dann wie ein Weckruf für die Bären, die nun aufdrehten und 4:6 verkürzen konnten.

Im dritten Drittel sollte dann allerdings nichts mehr anbrennen und die EGDL kam trotz zahlreicher Strafen zu weiteren Toren durch Terry Hall und Tom Horvath. Am Ende stand ein unterhaltsames 11:6 auf der Anzeigentafel. Somit bleibt die 1b auf dem ersten Platz in der RLP-Liga und hat beste Chancen auf die Meisterschaft!


 

Lust auf mehr Eishockey?
Dann lade unsere EGDL-App!
Hier geht es zum Link

 

Nächstes Heimspiel
+++ PlayOff Finale +++
Fr. 13.03.2020 - 20:30 Uhr
EHC Neuwied
Anschriftenformular CORONAVIRUS
Weitere Spiele

Rocky
Kooperationspartner:

ccmET Logo neu frei web

Wir danken unseren Sponsoren


 HillebrandUndLotz Gro
 

feinkostdittmann

 

provadis1

 

jhumwelttechnik

 

logo e4p cmyk

 

porsche1

 

 prmiumcars1

Logo ohneClaim

 
nowa

Logo Pfaff

Schober Logo schwarz

Diezarena

 

N3W Logo MU


 Lokalanzeiger Logo


 actvertise

Fachingen Logo oval blau Groß